AHRlug - Linux user group Ahrtal
Virtualbox Repository
Geschrieben von NoSea   
Mittwoch, 03. September 2008

Für Debian-basierte Linux-Distributionen gab es bis vor wenigen Monaten ein Repository für Virtualbox, welches man in die Datei "etc/apt/sources.list" eintragen konnte. Dadurch konnte man Virtualbox nicht nur sehr bequem aus der Paketverwaltung (z.B. Synaptic oderAdept) heraus installieren, auch die Updates erfolgten automatisch.

weiter …
 
OpenOffice Erweiterungen
Geschrieben von NoSea   
Mittwoch, 16. Januar 2008

Auf der Webseite OpenOffice.org Extensions gibt es eine Reihe von Erweiterungen in verschiedenen Sprachen für OpenOffice. Unter anderem erhält man dort viele Vorlagen für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete:

  • Textvorlagen
  • Tabellenvorlagen
  • Präsentationsvorlagen
  • Präsentationshintergründe
  • weitere Vorlagen und Erweiterungen
weiter …
 
Konfiguration des X-Servers mit einer NVIDIA-Grafikkarte unter K/X/Ubuntu 7.10
Geschrieben von NoSea   
Donnerstag, 12. April 2007

In dieser Anleitung wollen wir die generelle Einrichtung des X-Servers beispielhaft mit einer NVIDIA-Grafikkarte und dem proprietären Treiber von NVIDIA unter K/X/Ubuntu 7.10 aufzeigen.

Voraussetzung ist natürlich, daß der entsprechende Grafikkartentreiber installiert wurde. Hierfür werden wir bei Gelegenheit eine eigene, kurze Anleitung erstellen.

Einige der Einstellungen werden nicht verändert, da eine generelle Einstellung des X-Servers (Tastatur, Maus, Pfade) ja bereits bei der Installation des Linux-Systems durchgeführt wurde.

weiter …
 
Installation K/Ubuntu 6.10 unter VMware Server auf Windows XP Pro
Geschrieben von NoSea   
Sonntag, 10. Dezember 2006

Im Downloadbereich findet Ihr im Bereich Anleitungen je eine Anleitung zur Installation von Ubuntu Linux 6.10 und Kubuntu Linux 6.10 in einer virtuellen Maschine des VMware Servers unter Windows XP Pro.

Der Grund, 2 getrennte Anleitungen zu erstellen, war, daß Ubuntu und Kubuntu zwar weitesgehend identisch sind, aber aufgrund der unterschiedlichen Desktopumgebungen Gnome und KDE eben doch nicht völlig identisch.

Dies wäre besonders für Einsteiger, die einmal Linux gefahrlos "ausprobieren wollen", eventuell ein Problem gewesen.

Installation Ubuntu 6.10 unter VMware Server auf Windows XP Pro Installation Ubuntu 6.10 unter VMware Server auf Windows XP Pro (2.03 MB) 

Installation Kubuntu 6.10 unter VMware Server auf Windows XP Pro Installation Kubuntu 6.10 unter VMware Server auf Windows XP Pro (2.51 MB) 

 
Brennen einer ISO-Datei unter Windows
Geschrieben von NoSea   
Sonntag, 10. Dezember 2006

Unter "Tips & Tricks" findet Ihr im Bereich "Linux" eine Anleitung zum Brennen einer ISO-Datei unter Windows mit dem Freeware-Programm "ImgBurn".

Warum habe ich ein Windows-Programm unter Linux abgelegt?

  • Die meisten Benutzer, die Linux ausprobieren wollen, haben WIndows auf ihrem Rechner installiert.
  • Die meisten Linux-Distributionen erhält man im Internet als ISO-Datei

Daher müssen die Benutzer erstmal wissen, was mit einer solchen ISO-Datei zu machen ist, sprich, wie man aus einer solchen ISO-Datei eine startfähige CD erstellt.

Brennen einer ISO-Datei unter Windows 

 
Installation Windows unter VMware auf K/Ubuntu 6.10
Geschrieben von NoSea   
Sonntag, 03. Dezember 2006

Im Downloadbereich findet Ihr im Bereich Anleitungen eine Anleitung zur Installation von Windows XP Pro in einer virtuellen Maschine des VMware Servers unter Kubuntu 6.10, respektive Ubuntu 6.10.

ACHTUNG: die Anleitung ist als PDF-Datei vorhanden, und ca. 1,8 MB groß!

Die enthaltenen Screenshots sind qualitativ nicht perfekt, da dies mein erster Versuch mit Lyx (LaTeX-Frontend) war, und ich nicht weiß, wie man die Bilder in einer besseren Qualität in die exportierte PDF-Datei bekommt. Wenn jemand hierzu einen Tipp hat, immer her damit. 

 
Anleitung Beitrag erstellen
Geschrieben von NoSea   
Samstag, 11. Februar 2006
Unter der Sektion "Tips & Tricks" findet Ihr in der Kategorie "Webseite/CMS" eine Anleitung, wie man einen neuen Beitrag auf der Webseite erstellt. Viel Spaß und vor allem viel Erfolg ;-)
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 15 von 18

Linux-News

  • SoftMaker Office HD: Android mit an Bord
    SoftMaker hat das gleichnamige Officepaket auch f├╝r Android-Tablets angek├╝ndigt. Zum Funktionsumfang der nun angek├╝ndigten Beta-Version geh├Âren die Textverarbeitung TextMaker HD, die Tabellenkalkulation PlanMaker HD und das Pr├Ąsentationsprogramm Presentations HD.
  • Enlightenment E19 mit voller Unterst├╝tzung f├╝r Wayland
    Lie├č E17 fast zw├Âlf Jahre auf sich warten, erschien E18 bereits auf den Tag genau ein Jahr sp├Ąter. Nach zehn weiteren Monaten wurde nun E19 der Enlightenment Desktop-Umgebung freigegeben.
  • NAS-Distribution OpenMediaVault in Version 1.0
    Fast f├╝nf Jahre nach ihrer Entstehung ist die auf Debian 7 beruhende NAS-Distribution OpenMediaVault in Version 1.0 erschienen. Das System ist leicht zu installieren und vollst├Ąndig ├╝ber eine webbasierte Oberfl├Ąche zu verwalten.
  • Italien: Oberster Gerichtshof beseitigt Windows-Geb├╝hr
    Schon seit vielen Jahren versuchen weltweit K├Ąufer einzeln oder per Sammelklage beim Kauf eines PC oder Notebook mit mehr oder weniger Erfolg die Geb├╝hr f├╝r eine nicht erw├╝nschte Windows-Lizenz r├╝ckerstattet zu bekommen.
  • KDE Frameworks 5.2 freigegeben
    Das KDE-Projekt hat die zweite monatliche Aktualisierung von KDE Frameworks 5 ver├Âffentlicht. Die neue Version enth├Ąlt nichts wesentlich Neues, sondern korrigiert eine Reihe von Fehlern.

Software-News

  • Katawa Shoujo 1.2
    Katawa Shoujo ist ein Renai-Adventure von Four Leaf Studios, das die Geschichte eines jungen Manns und f├╝nf junger Frauen erz├Ąhlt.
  • Ren'Py 6.18
    Ren'Py ist eine Game-Engine und SDK f├╝r ┬╗Visual Novels┬ź, der typisch japanischen Auspr├Ągung grafischer Adventures.
  • azcat 0.41
    azcat ist eine Alternative zum normalen cat.
  • pcapfix 1.1.0
    Das Werkzeug versucht besch├Ądigte PCAP-Dateien zu reparieren.
  • Pulp 2.4.0
    Pulp ist eine Plattform, um Repositorien mit verschiedenen Inhalten, unter anderem auch Software-Pakete, zu verwalten, und diese an eine gro├če Zahl von Clients zu verteilen.
© AHRlug - Linux user group Ahrtal 2002 - 2014 | | powered by: linux | apache | php | mysql | joomla